Scheidung Rüsselsheim

Scheidungsverfahren gehören zu den am stärksten von Emotionen geprägten Rechtsangelegenheiten

Bei einer Scheidung werden eine Anzahl familienrechtlicher Entscheidungen getroffen und ein Fachanwalt für Familienrecht unterstützt Sie bei den Verhandlungen zum Unterhalt für Kinder und/oder einen Ehegatten und bei der Frage, ob das Sorgerecht zukünftig von einem Elternteil oder weiter gemeinsam durch die Eltern ausgeübt wird. Im Rahmen einer Scheidung führt das Familiengericht immer den Versorgungsausgleich, also den Ausgleich der Rentenanwartschaften (BFA-Rente, Riesterrente, betriebliche Altersversorgung usw.) durch.

Bereits mit Beginn einer Partnerschaft können durch den Abschluss eines Ehevertrages mögliche Streitpunkte für den Fall einer späteren Scheidung entschärft werden.

Unterhaltsrecht & Höhe des Unterhalts

Das Unterhaltsrecht regelt Trennungsunterhalt, den nachehelichen Unterhalt für den Ehegatten und ggf. den Kindesunterhalt. Zudem gewinnt auch das Unthaltsrecht im Bezug auf die eigenen Eltern an Bedeutung, z.B. bei Eintritt eines Pflegefalls.

Die Höhe des Unterhalts bestimmt sich nach der Bedürftigkeit des Unterhaltsempfängers und nach der Leistungsfähigkeit desjenigen, von dem Unterhalt verlangt wird. Weiterhin haben Ausgaben für Schulden, die innerhalb der Ehe entstanden sind, eigenes Einkommen desjenigen der Unterhalt verlangt oder ein Zusammenleben mit einem neuen Partner wesentlichen Einfluss auf die Berechnung.

Der Unterhalt für Kinder ermittelt sich nach der sog. Düsseldorfer Tabelle in Kombination mit dem Einkommen des Unterhaltspflichtigen. Bei Zugewinn und Hausratsteilung wird das innerhalb der Ehe erwirtschaftete Vermögen hälftig geteilt.
Die Festlegung von Sorgerecht und Umgangsrecht soll maßgeblich nach dem Kindeswohl erfolgen, hierbei treten in der Praxis häufig Schwierigkeiten bei der richtigen Einschätzung der Situation auf.

Komplexität von Scheidungen

Durch fortlaufend neu enstehende Einzelfallentscheidungen der Familiengerichte ist das Familienrecht in stetigem Wandel begriffen und zudem ist die Sachlage bei einer Scheidung niemals völlig identisch mit einem vorangegangenen Fall.

Bei stark verflochtenen Familien- und Vermögensverhältnissen, bei sehr langer Ehe, mehrfach verknüpften und größeren Vermögen etc. kann eine Scheidung aufwändig und beanspruchend sein.

Die vielfältigen, weitreichenden und ggf. langwierigen Folgen einer Scheidung machen es für einen Laien ratsam, sich durch eine spezialisierte Fachanwaltin oder einen spezialisierten Fachanwalt für Familienrecht beraten zu lassen.

Groth · Müller Rechtsanwälte und Notare in Rüsselsheim unterstützt Sie mit zwei Fachanwälten im Bereich Scheidungen.

Kontakt

Groth · Müller
Rechtsanwälte in Partnerschaft und Notare

Grabenstrasse 29-31
65428 Rüsselsheim

06142/9627-0
06142/9627-11 (Notariat)

anwalt@groth-mueller.de